Sublimationsdruck (Sublimation-Thermodruck)

Bei der Sublimation werden die Motive mithilfe von Spezialtinten in das Textil eingedampft. Dadurch wird es ermöglicht, einen nicht spürbaren Aufdruck zu erzeugen. Auch kann Sublimationsdrucke für das Veredeln von Tassen und anderen Accessoires verwendet werden. Hier wird die Farbe jedoch nicht eingedampft, sondern mit Hilfe von Wärme und Anpressdruck auf das jeweilige Produkt übertragen. Da bei diesem Thermodruck-Verfahren alle Druckfarben möglich sind, bieten sich hier Motive mit mehr als 3 Farben und Farbverläufe an.

So funktioniert Sublimationsdruck in der Praxis

Mit Hilfe eines Sublimationsdruckers wird eine spezielle Tinte auf ein extra beschichtetes Druckpapier gedruckt, welches anschließend unter hohem Druck und großer Hitze auf das zu bedruckende Material, das einen bestimmten Polyesteranteil aufweisen muss, gepresst wird.

Vorteile von Sublimation
  • Brilliante Farben
  • Beliebige Bilder und Farbverläufe möglich
  • Langlebig
Bitte beachten bei Sublimationsdruck

Bei Textilien ist Sublimationsdruck nur auf polyesterbeschichteten Materialien anwendbar, insbesondere bei weißen Textilien mit hohem Polyesteranteil wie bei Sportprodukten oder bei Artikeln mit glatter Oberfläche wie Tassen.